• Dieses Download-Archiv für Ihre Ahnenforschung wird täglich erweitert.
  • Wir freuen uns auf Sie !

Kriegssterbefallanzeige Gefreiter Stephan Gabriel Vogel, Rheinfelden

17,50 €

Kriegssterbefallanzeige Gefreiter Stephan Gabriel Vogel, Rheinfelden

Original-Dokument vorhanden / auch als Scan zum Download (4 Dateien)

beinhaltet: 

  1. doppelseitiger Fragebogen zum Sterbebuch Nr. 49 / 1949 (in A4-Größe)
  2. doppelseitige Kriegssterbefallanzeige (in A5-Größe)

.

Stephan Gabriel Vogel
Gefreiter (vorher Hilfsarbeiter)
Truppenteil: F.P.N. 27285
Geburtstag, -ort: 28. Dezember 1906 in Paris (6. Bezirk)
letzter Wohnort: Rheinfelden, Warmbacherstraße 62
Todestag: März oder April 1945, Todesstunde unbekannt
Todesort: bei Schwarzwasser / Tschechoslowakei
Todesursache: gefallen
.
Vater: unbekannt / keine Information
Mutter: Anna Vogel, gestorben, letzter Wohnort unbekannt
Ehefrau: Maria Margareta Vogel, geb. Schaubinger (Hausfrau)
geboren am 21. Februar 1916 in Freiburg i. Br.
wohnhaft in Rheinfelden, Warmbacherstraße 62
Kinder: 4 minderjährige

Feldpostnummer 27285
(2.1.1940-27.4.1940) Nachschub-Kolonne Abteilung z.b.V. 673
(31.7.1942-9.2.1943) Nachschub-Stab z.b.V. 673
(10.2.1943-23.8.1943) gestrichen
(6.4.1944-9.11.1944) 3.8.1944 Veterinar-Kompanie 1544.

Gedenkstein in Rheinfelden, siehe HIER  

.