• Dieses Download-Archiv für Ihre Ahnenforschung wird täglich erweitert.
  • Wir freuen uns auf Sie !

Kriegssterbefallanzeige Gefreiter Robert Amrein, Rheinfelden

17,50 €

Kriegssterbefallanzeige Gefreiter Robert Amrein, Rheinfelden

Original-Dokument vorhanden / auch als Scan zum Download (4 Dateien)

beinhaltet: 

  1. doppelseitiger Fragebogen zum Sterbebuch Nr. 10 / 1948 (in A4-Größe)
  2. doppelseitige Kriegssterbefallanzeige (in A5-Größe)
  3. Schreiben vom Standesamt Rheinfelden an das Amtsgericht Säckingen wg. weiterer Informationen (Kind etc.)

.

Robert Amrein
Gefreiter (vorher Fabrikarbeiter / Chemische Industrie)
Truppenteil: unbekannt
Geburtstag, -ort: 21. März 1907 in Degerfelden, Kreis Lörrach
letzter Wohnort: Rheinfelden, Kaminfegerstraße 13
Todestag: 27. März 1945, Todesstunde unbekannt
Todesort: in Kahlholz, ca. 20 km nordostwärts von Heiligenbeil / Ostpreußen
Todesursache: infolge Verwundung gestorben
.
Vater: Wilhelm Amrein,
Mutter: Frieda Amrein, geb. Baumgartner, wohnhaft in Degerfelden
Ehefrau: Hedwig Amrein, geb. Russi
geboren am 30. September 1908
wohnhaft in Rheinfelden, Kaminfegerstraße 13
Kinder: 3 minderjährige

Gedenkstein in Rheinfelden, siehe HIER  

.