• Dieses Download-Archiv für Ihre Ahnenforschung wird täglich erweitert.
  • Wir freuen uns auf Sie !

Kriegssterbefallanzeige Uffz. Unteroffizier Bernhard Brockhaus, Rheinfelden

17,50 €

Kriegssterbefallanzeige Uffz. Unteroffizier Bernhard Brockhaus, Rheinfelden

Original-Dokument vorhanden / auch als Scan zum Download (4 Dateien)

beinhaltet: 

  1. doppelseitiger Fragebogen zum Sterbebuch Nr. 74 / 1947 (in A4-Größe)
  2. doppelseitige Kriegssterbefallanzeige (in A5-Größe)

.

Bernhard Brockhaus
Uffz. / Unteroffizier (vorher Kaufmann, selbständig)
Truppenteil: 3. Bttr. Art. Rgt. 215
Geburtstag, -ort: 20. November 1896 in Hückeswagen, Rheinland
letzter Wohnort: Rheinfelden, Karl-Fürstenberg-Straße 21
Todestag: Februar 1943, weiteres unbekannt
Todesort: Kriegsgefangenenlager Nr. 67 im Ural
Todesursache: Krankheit
.
Vater: Gustav Brockhaus
Mutter: Mathilde Brockhaus, geb. Fink, beide wohnhaft in Gummersbach
Ehefrau: Anna Maria Brockhaus, geb. Benz
geb. am 17. April 1914
wohnhaft in Rheinfelden, Karl-Fürstenberg-Straße 21
Kinder: 1 minderjähriges

Gedenkstein in Rheinfelden, siehe HIER  

.